Nachrichten

22.06.2016
Gynemedia ESHRE Ausgabe
Aufgrund der hohen Besucherzahl von den Reprofacts in den letzten Jahren, haben wir uns dieses Jahr dazu entschieden, keine ESHRE Ausgabe der Gynemedia heraus zu bringen.

 

 

 

03. Juni 2016
Due to genetic testing donor anonymity does no longer exist

Many thousands of people worldwide have been conceived with donor gametes but not all parents tell their children of their origin. Genetic testing will make this impossible. Over three million people have already used direct-to-consumer genetic testing. The rapidly increasing availability of cheaper and more detailed tests poses numerous challenges to the current practice of sperm and egg donation: 1. Whether they are donating in a country that practices anonymous donation or not, donors should be informed that their anonymity is no longer guaranteed, as they may be traced if their DNA, or that of a relative, is added to a database. 2. Donor-conceived adults who have not been informed of their status may find out that they are donor-conceived. 3. Parents using donor conception need to be fully informed that their children’s DNA will identify that they are not the biological parents and they should be encouraged to disclose the use of donor gametes to their children. All parties concerned must be aware that, in 2016, donor anonymity has ceased to exist.

JLH (Hans) Evers, Editor-in-Chief Human Reproduction

 

 

 

01. Juni 2016
ALPHA Konferenz
Im Rahmen der ALPHA Konferenz in Kopenhagen vom 05.-08. Mai 2016 wurde der erfolgreiche Einsatz von GM508 CultActive im Fertility Clinic & IVF Center Mumbai, Indien, beschrieben.
Nach erfolglosen ICSI-Zyklen konnte mit Hilfe von GM508 CultActive, in Kombination mit ICSI und Vitrifikation, die Geburt von gesunden Babys erreicht werden (Poster 021 / RBM Online 2016 Volume 32, Supplement 1, S1-S26).

 

 

 

30. Mai 2016
Integra 3™ Beheizoptionen
Der Integra 3™ wird mit drei Beheizungsoptionen zur Verfügung gestellt.

 
1) Beheizter Metalleinsatz
2) Beheizter Glaseinsatz (ITO) von RI oder Tokai Hit
3) Beheizter Metalleinsatz mit Thermosafe
 
Bevor RI den Thermosafe heraus brachte, galt die generelle Überlegung, dass die Temperatur-Performance der Glaseinsätze gegenüber den Metaleinsätzen besser wäre.
 
Nun wäre es das Wahrscheinlichste, anzunehmen, dass ein System mit Thermosafe besser wäre, wenn man den Metaleinsatz gegen einen aus Glas ersetzen würde. Dies ist allerdings nicht der Fall.
 
Eine Metallplatte mit Thermosafe bietet eine bessere Erwärmung als Glas.
 
Glaseinsatz-Upgrades werden zwar von RI angeboten, sind aber nicht dafür gedacht zusammen mit der Thermosafe Technologie genutzt zu werden.
 
Wenn ein Glaseinsatz zusammen mit Thermosafe verwendet wird, versuchen zwei unabhängige Temperatur Controller dieselbe Stelle zu erhitzen.
Dies kann zu Instabilität führen. Ebenfalls haben Tests gezeigt, dass dies dazu führt, dass sich so genannte „Hot-Spots“ bilden - ein kleiner Bereich in dem die Temperatur bis zu 6°C höher sein kann als der Sollwert.
Solche Hot-Spots sind für die Anwendung im klinischen Bereich ungeeignet und somit die Begründung, warum ITO-Einsätze nicht in einem Integra 3™ mit Thermosafe genutzt werden sollten.
Wenn Sie einen Integra 3™ mit Thermosafe verwenden, aber die Sicht eines Glaseinsatzes bevorzugen, sollten Sie, bevor Sie den Glaseinsatz benutzen, sämtliche Thermosafe Komponenten entfernen.

 

 

 

27. Mai 2016
Vorbereitungen für die ESHRE

Auch in diesem Jahr nimmt Gynemed wieder an der Eshre in Helsinki teil.
Mit großer Freude laufen im Moment die Vorbereitungen.
Gerne möchten wir Sie an unserem Stand, mit der Nummer 26, herzlich begrüßen.

 

 

 

19. April 2016

Bekanntgabe: Einstellung des Produkts ThermoDisc

Research Instruments hat offiziell mitgeteilt, dass der Vertrieb des Produkts "ThermoDisc", der kleinen selbstklebenden Temperaturüberwachunghilfe, eingestellt wird.

 

 

 

31. März 2016

Bekanntgabe: Einstellung der Produkte INTEGRA TI™ & SATURN 3™

Der Integra TI Mikromanipulator und die Saturn 3Laser-Modellreihe werden offiziell eingestellt, was bedeutet, dass diese Produkte nicht weiter vertrieben werden und dass wir unseren Nutzern, die noch ein entsprechendes Modell besitzen, ein Upgrade auf einen Integra 3 respektive auf ein Saturn 5 Laser-Produkt empfehlen.

Der Support und Service für die Produkte wird zum Ende November 2019 eingestellt werden.

Mit allen Fragen zu diesen Produkten wenden Sie sich jederzeit vertrauensvoll direkt an uns.

 

 

 

23. März 2016

Spermfluid Treatment

Ejaculates from five clinically healthy dromedary camels (Camelus dromedarius) were used to evaluate the effects
of different enzymatic treatments (Amylase, Papain, Spermfluid®) on liquefaction and seminal parameters. After
collection, ejaculates were divided into 5 aliquots: (1) kept undiluted (control); or diluted 1:1 with: (2) Tris-
Citrate-Fructose (TCF), (3) TCF containing Amylase, (4) TCF containing Papain or (5) Spermfluid® containing
Bromelain. At 120 min after dilution, each aliquot was evaluated, at 20-min intervals, for viscosity, motility, viability
and agglutination. Only the aliquots diluted with TCF containing Papain underwent complete liquefaction.
Sperm motility decreased significantly during the observation times, except for the samples diluted with
Spermfluid® (P = 0.005). Diluted samples showed different levels of agglutination, with the lowest being
observed in the control and the highest in the Papain-treated samples. The viscosity of dromedary camel ejaculates
could be effectively reduced by using the proteolytic enzyme Papain.

 

 

 

22. März 2016

Mit Blood Cell Storage Inc. konnte Gynemed seinen Lieferantenkreis erweitern.

Lesen Sie hier mehr.

 

 

 

11. März 2016

Neue Zertifikate für die GM501 MediaLine
Aufgrund der Erweiterung unserer Zulassungskompetenzen, konnten wir unsere Zertifikate für die Medien auf Anhang II der Richtlinie für Medizinprodukte ausweiten.
Die neuen Zertifikate können ab sofort von unserer Hompage heruntergeladen werden. Unsere neuen Zertifikate finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

Archiv Nachrichten

 

letztes update: 28.06.2016




Seite drucken